Schlagwort: Flugschnee

Dampf im winterlichen Harz

Im Dezember vor 10 Jahren (also 2009) war es im Harz mal wieder sehr kalt. Hier ein kleiner Rückblick:

Bei Temperaturen um -18 °C brauchten wir im Oberharz kein Tiefkühlfach mehr. Die Kälte war dabei für die Loks gut zu meistern. Schwieriger war, dass es bei -15 °C noch schneite. Dieser Schnee war durch die Kälte extrem pulvrig und jeder Windstoss verwehte ihn wie Staubwolken.

Vereiste Dampflok 99 7236 bei Drei Annen Hohne im Dezember 2009
Dampflok 99 7240 mit P8931 im Drängetal im Dezember 2009

Dieser “Flugschnee” legte schon einmal bei der alten DB die damals modernen S-Bahn-Triebwagen der Baureihe 420 lahm, weil man die im Ansaugschacht der Kühlluft befindlichen Filter entfernt hatte. Das war 1977.

Weiterlesen