Autor: Klaus D. Holzborn

Guten Rutsch und frohes neues Jahr 2020!

Das alte Jahrzehnt neigt sich dem Ende zu und wir stehen kurz vor dem Wechsel ins Jahr 2020!

Das möchte ich für einen kleinen Rückblick nutzen. An Neujahr 2010 habe ich bei tiefstem Schnee die folgenden beiden Bilder aufgenommen:

99 7232 Elend Harz Dampflok
Dampflok 99 7232 am 01.01.2010 einfahrend in Elend im Harz, Aufnahme: Klaus D. Holzborn
Dampflok 99 5901 mit S8991 bei Drei Annen Hohne am 01.01.2010
Dampflok 99 5901 mit S8991 bei Drei Annen Hohne am 01.01.2010, Aufnahme: Klaus D. Holzborn

Dieses Jahr hält sich der Schneefall ja stark in Grenzen. Nachfolgend noch einige bunt gemischte Impressionen rund um Silvester und Neujahr.

01 079 in Treuchtlingen Neujahr 1955
Dampflok 01 079 in Treuchtlingen an Neujahr 1955, Aufnahme: Manfred van Kampen
99 5902 im Bw Wernigerode am 31.12.2000, Aufnahme Klaus D. Holzborn
99 5902 im Bw Wernigerode am 31.12.2000, Aufnahme Klaus D. Holzborn Dampflok
Dampflok 99 5902 und 99 5901 im Bw Wernigerode am 31.12.2000, Aufnahme Klaus D. Holzborn
Dampflok 99 5902 und 99 5901 im Bw Wernigerode am 31.12.2000, Aufnahme Klaus D. Holzborn
Dampflok 99 7237 auf dem Brocken am 01.01.2001, Aufnahme: Klaus D. Holzborn
Dampflok 99 7237 auf dem Brocken am 01.01.2001, Aufnahme: Klaus D. Holzborn
Dampflok 99 5902 und 99 5901 im Bw Wernigerode am 31.12.2000, Aufnahme Klaus D. Holzborn
Dampflok 99 5902 und 99 5901 im Bw Wernigerode am 31.12.2000, Aufnahme Klaus D. Holzborn
Dampflok 99 7237 mit Feuerwerk in Wernigerode am 31.12.2000, Aufnahme Klaus D. Holzborn
Dampflok 99 7237 mit Feuerwerk in Wernigerode am 31.12.2000, Aufnahme Klaus D. Holzborn
Dampflok 99 7237 mit Klaus D. Holzborn am 01.01.2001 auf dem Brocken
Dampflok 99 7237 mit Klaus D. Holzborn am 01.01.2001 auf dem Brocken

Allen Lesern, Freunden und Bekannten wünsche ich ein wunderschönes und interessantes neues Jahrzehnt! Vorher natürlich einen guten Rutsch!

In dem Sinne, lasst es Euch gut gehen und bis zur nächsten Ausgabe
Euer Klaus

Dampf im winterlichen Harz

Im Dezember vor 10 Jahren (also 2009) war es im Harz mal wieder sehr kalt. Hier ein kleiner Rückblick:

Bei Temperaturen um -18 °C brauchten wir im Oberharz kein Tiefkühlfach mehr. Die Kälte war dabei für die Loks gut zu meistern. Schwieriger war, dass es bei -15 °C noch schneite. Dieser Schnee war durch die Kälte extrem pulvrig und jeder Windstoss verwehte ihn wie Staubwolken.

Vereiste Dampflok 99 7236 bei Drei Annen Hohne im Dezember 2009
Dampflok 99 7240 mit P8931 im Drängetal im Dezember 2009

Dieser “Flugschnee” legte schon einmal bei der alten DB die damals modernen S-Bahn-Triebwagen der Baureihe 420 lahm, weil man die im Ansaugschacht der Kühlluft befindlichen Filter entfernt hatte. Das war 1977.

Weiterlesen

Geschichte zum Lokomotivbild-Archiv Bellingrodt

Dieser Beitrag erzählt die Entstehung und Geschichte des Lokomotivbild-Archivs von Carl Bellingrodt.

Das Beitragsbild zeigt die Dampflok 05 002 mit dem Zug FD23 ausfahrend aus dem Hamburger Hauptbahnhof im Jahr 1937 aufgenommen von Carl Bellingrodt.

Das DLA (Deutsches Lokomotivbild-Archiv) gründete Diplom-Ingenieur Hermann Maey auf Initiative der Professoren der Technischen Hochschule in Darmstadt. Etwa 1933 / 1934 wurde es deutschlandweit bekannt gemacht, nachdem weitere bekannte Eisenbahnfotografen wie Rudolf Kallmünzer, Dr. Günther Scheingraber, Rudolf Kreutzer, Werner Hubert und Carl Bellingrodt ihre Aufnahmen seinem Kreis hinzufügen konnten / durften. Im Jahre 1944 wurde das Archiv von Darmstadt nach Berlin ins Reichsverkehrsministerium verlegt und erhielt dort neue Räumlichkeiten und vor allem neue Möbel, die speziell zur Aufbewahrung der Glasplatten-Negative angefertigt worden waren.

Beispiel Baryt-Bild aus dem Lokomotivbild-Archiv Bellingrodt mit Vorder- und Rückseite
Beispiel Baryt-Bild aus dem Lokomotivbild-Archiv Bellingrodt mit Vorder- und Rückseite
Weiterlesen

Baureihe 103

Die Baureihe 103 wurde in mehrere Liefer-Lose unterteilt. Im Jahre 1973 bestellte die DB noch weitere 30 Lokomotiven, die mit vergrößertem Führerraum ausgestattet wurden und somit eine Länge über Puffer von 20.200 mm gegenüber den anderen 115 Stück mit 19.500 mm. Es waren dies die 103 216 bis 245. Die erste Lokomotive 103 216 sehen wir im Bild unten, als es noch Interregio-Züge gab. Aufgenommen wurde das Bild in Düsseldorf Hbf am 4. April 1998.

Baureihe 103 216 in Düsseldorf
103 216 am 4. April 1998 in Düsseldorf Hbf
Weiterlesen